Herzlich Willkommen bei Kidsalarm Stiftung Kindeswohl

Die Umsetzung und Finanzierung unserer Stiftungsarbeit wird hauptsächlich durch Ihre Einkäufe im Charity-Shop unterstützt, dessen Erlöse zu 100% in aktive Förderprojekte fließt, die zur psychischen und physischen Gesunderhaltung der Kinder beitragen.

AKTUELLE WORKSHOPS
15. November 2021
April – Juni 2022 | Kinderkochen gesund & lecker
15. März 2022
April / Oktober 2022 | Team Dancing
15. März 2022
April 2022 | Fitness-Spaß-Workshop
26. November 2021
August / November | Kreatives Kindertanzen
11. Mai 2022
August / Oktober | FUN & FIT Hula Hoop-Massage-Workshop
11. Mai 2022
August / September 2022 | Intuitives Bogenschießen
15. November 2021
Mai 2022 // Kinder- Yoga

Dein Online-Einkauf für einen doppelt guten Zweck

SOCIAL MEDIA

Immer auf dem Laufenden

 

KIDS ALARM - Das offizielle Musikvideo der Kids Alarm-Stiftung



Wenn Euch das Video gefällt, teilt es gerne mit Euren Freunden auf Facebook und Instagram und gebt uns ein Like.
 
 
LEISTUNGEN

Hier erfährst Du alles rund um unsere
Stiftung und unseren Leistungen


GESCHICHTE

Alles begann, als...


mir meine siebenjährige Enkeltochter während des ersten Lockdowns jede Menge Fragen stellte, beispielsweise:

”Wer ist Corona? Warum will Corona die Menschen krank machen? Kann Corona auch Kinder krank machen? Geht Corona wieder weg?”

Ich erkannte sehr schnell, welche Ängste und Unsicherheiten hinter all diesen Fragen standen und bemerkte wie dringlich die Notwendigkeit ist, Kinder über Corona aufzuklären. Ebenso bemerkte ich, wie schwierig sich dieses Unterfangen nur mit erklärenden Antworten gestaltete.

Also entschloss ich mich, in Zusammenarbeit mit meiner Enkelin all ihre Fragen in einer kleinen bebilderten Corona-Aufklärungsbroschüre festzuhalten, um diese ehrlich und für sie verständlich beantworten zu können.

Heute weiß sie, dass Corona zwar gefährlich, aber nicht unbesiegbar ist, weil sie erfahren hat, wie man sich davor schützen kann. Ich bin froh, dass ich ihr ihre heimlichen Ängste über diesen Weg nehmen konnte.

Gerade wenn Eltern durch die Pandemie ohnehin eigene Belastungen bewältigen müssen, mangelt es oft an Geduld und Muße, kindgerechte Erklärungsansätze zu finden.
Aus diesen Überlegungen entstand für Eltern und Kinder zunächst im Frühjahr 2020 das Kids Alarm Portal. Es sollte dazu beitragen, Kindern die Corona-Pandemie auf verständliche Weise zu erklären und ihnen Lösungsstrategien für einen optimistischen Blick in die Zukunft aufzuzeigen.

Nach monatelangen Schulschließungen und Distanzunterricht war mir klar, dass diese Zeit besonders für Kinder im Entwicklungsalter nicht ohne psychische und physische Folgen bleiben wird.

Somit entschied ich mich im Januar 2021 die Kids Alarm Stiftung Kindeswohl ins Leben zu rufen, um mehr zu tun, als nur Aufklärung zu betreiben. Meine Absicht war es, aktiv mitzuwirken, um Kinder zunächst möglichst infektionsfrei durch die Pandemie zu bringen und darüber hinaus pandemiebedingte psychische und physische Folgen bei Kindern abzubauen.

über 200

200 Kita-Waschräume im Kreis Borken und Dorsten mit einem berührungsfreien Automatik-Schaumspender ausgestattet.

 

über 30000

Kinderinfektions-Schutzmasken für Grundschulen

 

5

geplante und bereits angelaufende Erlebnis-Workshops